Informatives

AKTUELLE CORONA-MASSNAHMEN IN UNSERER PRAXIS – 2G-Regel

ab 24.November 2021

Und wieder zwingt uns die neue COVID-19-Situation, Maßnahmen zu Ihrem und unserem Schutz vorzunehmen:

Wir haben den Zutritt in unsere Praxis gemäß der 2-G-Regel beschränkt, d.h. sie dürfen Ihr Tier in die Praxis begleiten, wenn Sie geimpft oder genesen sind. Wir bitten Sie daher:

□ Bringen Sie zu Ihrem Termin Ihr COVID-Zertifikat (geimpft oder genesen) mit und zeigen es unserer Mitarbeiterin an der Anmeldung unaufgefordert.

Folgende Maßnahmen haben weiterhin Bestand:

□ Bitte vereinbaren Sie unbedingt einen Termin. Im Notfall melden Sie sich bitte vorher telefonisch an.

□ Bitte klingeln Sie und melden Sie sich an der Anmeldung an.

□ Wir bitten Sie draußen zu warten, bis unsere Anmeldungsmitarbeiterin Sie rein bittet.

Katzen- und Heimtierbesitzer stellen ihre Transportboxen bitte weiterhin auf dem Tisch vor der Eingangstür ab.

□ Ihr Tier darf nur von 1 Person in die Praxis begleitet werden. Wie zuvor dürfen Sie aber Ihre Katze oder Ihr Heimtier bei uns abgeben und wir melden uns dann persönlich oder telefonisch bei Ihnen.

□ Wenn Sie die Praxis betreten, achten Sie bitte auf den korrekten Sitz Ihrer FFP2-Maske

□ Bitte desinfizieren Sie sich im Eingangsflur an dem Spender Ihre Hände und warten auf weitere Anweisung unserer Mitarbeiterinnen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Wir haben es bisher mit unseren Hygienemaßnahmen geschafft, dass in all den Monaten keine unserer Mitarbeiterinnen erkrankt ist und wir die Praxis zu keiner Zeit schließen mussten. Bitte helfen Sie uns, dass wir das auch weiterhin schaffen.

zurück

Downloads

Aufnahmeformular

Aufnahmeformular

Download
Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden

Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden

Der nächste Kurs „Gefahren-vermeidung im Umgang mit Hunden“ (Hundeführerschein) findet im Herbst statt (6 Abende, immer dienstags). Auch hier bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Download
Fragebogen VMK

Fragebogen VMK

Download